Slider Neutral 1024x400 D1_slider Slider Neutral 1024x400 Slider Neutral 1024x400 Kreispokalsieger B Jugend

a-junioren-3



Trainingslager A-Jugend

Vom 10.03.17 – 11.03.17 haben wir ein kurzes aber schönes Trainingslager absolviert.

 

Es fing am Freitagabend den10.03.17 mit einer 90 minütigen Einheit an und endete mit einem Testspiel am Samstagabend dem 11.03.17.

Wir haben uns nach der Einheit am Freitag, am Samstagmorgen um 9.00 Uhr in Steinbach zu einem gemeinsamen Frühstück getroffen.

Von 10.00 – 11.30 Uhr absolvierten wir dann die nächste Trainingseinheit. Nach dem Duschen fuhren wir dann um 12.00 Uhr zum Mittagsessen nach Haiger zum Chinesen.

Anschließend haben wir uns das Regionalligaspiel vom TSV I gegen den FC Homburg angeschaut. Nach dem Spiel sind wir dann wieder zurück nach Steinbach gefahren um uns auf das Testspiel gegen den TSV Siegen vorzubereiten.

In dem Spiel kamen wir von Anfang an besser ins Spiel und erzielten Mitte der 1. Halbzeit durch schnelles Umschaltspiel verdient das 1-0. Durch eine gute Balleroberung und schnelles Umschalten unserer Defensive  wurde Idon auf der linken Seite

perfekt angespielt. Er ließ dann 2 Gegenspieler im eins gegen zwei hinter sich und schob überlegt ins lange Eck ein. Im Anschluss trafen wir noch 5 mal Aluminium ehe  der Gast aus Siegen kurz vor der Halbzeit durch einen unnötigen Ballverlust im Mittelfeld

den Ausgleich erzielen konnte. Torschütze war hier Florian Krasniqi. Kurz nach der Pause erzielten wir nach einer schönen Kodaz-Ecke die 2-1 Führung. Im Strafrauf bediente Tim Schunn unseren Stürmer Yannick Guthardt mustergültig der nur noch einnicken musste. Danach verflachte das Spiel etwas. Man merkte unseren Jungs nun die Einheit am Morgen deutlich an. Die Passgenauigkeit und die Laufbereitschaft lies mehr und mehr nach. Aus dem Spiel heraus kamen weder Siegen noch wir zu zählbaren Abschlüssen. Wo wir nochmal gefährlich wurden war nach Standardsituation. So verpassten wir kurz vor Schluss das Ergebnis zu erhöhen. Erst verpasste unser Capitano Tim Schunn eine Ecke freistehend zu verwandeln dann kurz drauf Ferris Benedikt. Ebenfalls nach einer Ecke. So kam es wie es kommen musste. Wir gerieten in der 85. Spielminute in eine gut herausgespielten Konter der Gäste welchen Mario Puljic zum 2-2 verwandelte. Nach dem Spiel konnte man auf beiden Seiten mit dem Remis zufrieden sein wenn man bedenkt dass wir ja schon eine Einheit und einen langen Tag in den Knochen hatten.

 

Alles in allem ein gelungenes Trainingslager. Denke es hat allen beteiligten Spaß gemacht .

 

 

K.L.

Anmeldung

Follow us: