Slider Neutral 1024x400 D1_slider Slider Neutral 1024x400 Slider Neutral 1024x400 Kreispokalsieger B Jugend

c-junioren-2



C1-Junioren machen sich das Leben selber schwer

Bei bestem Fußballwetter war der VfB Marburg II in Steinbach zu Gast. Möglichst lange wollten die Gastgeben die Null halten aber schon nach 7 Minuten kam ein abgefälschter Pass zu Paul Pöpperl der zum Führungstreffer einschob. Vier Minuten später traf Luis Kring zum Ausgleich nachdem sich Tom Schubert auf der linken Seite durchgespielt hatte. Seine Hereingabe fand Kring an der Strafraumgrenze und er schloss flach ins lange Eck ab. Eine personalbedingte Umstellung der Steinbacher nutzte Marburg innerhalb von 3 Minuten gnadenlos aus und erhöhte durch Treffer von Yilmaz Yerlikaya und Daniel Stein auf 1:3. Nach vor der Pause hatte Steinbach durch Schubert die Möglichkeit zu verkürzen jedoch kam der Ball so überraschend auf seinen Fuß das er ihn nicht verwerten konnte. Mit diesem Ergebnis ging es in die Pause. Nach der Pause und begünstigt durch individuelle Fehler des TSV Steinbach konnte der VfB Marburg II erneut durch Stein und Kemal Celik auf 1:5 erhöhen ehe Pierre Mühl nach guter Auflage von Tom Schubert noch der Anschlusstreffer gelang. Ein gutes Spiel machte trotz der fünf Gegentor Rechtsverteidiger Paul Krombach der an diesem Tag fast alle seine Zweikämpfe gewann.

Anmeldung

Follow us: