Slider Neutral 1024x400 D1_slider Slider Neutral 1024x400 Slider Neutral 1024x400 Kreispokalsieger B Jugend

c-junioren-2



C Jugend wart mit Teilerfolg die Chance auf den Klassenerhalt

 

Am letzten Dienstag ging es am vorletzten Spieltag nach Stadtallendorf. Gegen die Heimstarken Stadtallendorfer war klar, dass es nicht einfach werden würde. Der TSV begann nervös und bereits nach vier Minuten kopfte Ben Kalbitzer nach einer Unstimmigkeit den  Ball ins eigene Tor. Nach 20 Minuten wurden dann Selim Aydin auf die Reise geschickt, doch seinen Schuss konnte der Stadtallendorfer Keeper über die Latte lenken. Mehr passierte in der ersten Halbzeit nicht mehr vor den Toren.
 
In der zweiten Halbzeit wollte der TSV dann offensiver agieren, hatte aber Probleme, sich gegen die robuste Defensive durchzusetzen. 13 Minuten vor dem Ende der Partie erzielte dann aber Luis Kring per Freistoß das erlösende 1:1. Kurz vor dem Ende hatte Pierre Mühl sogar die Möglichkeit, dass wichtige 2:1 zu erzielen, doch er scheiterte am Stadtallendorfer Torwart. So blieb es am Ende  beim 1:1.
 
Mit einem Sieg am letzten Spieltag hat der TSV somit noch die Möglichkeit, eine Entscheidungsrunde gegen Weimar und Alsfeld zu erzwingen, um eventuell doch noch den Klassenerhalt zu schaffen. 
 
Wir drücken hierfür alle Daumen!

Anmeldung

Follow us: