Slider Neutral 1024x400 D1_slider Slider Neutral 1024x400 Slider Neutral 1024x400 Kreispokalsieger B Jugend

informationen



Startseite

Bereits vor fast 20 Jahren haben sich die Sportvereine aus Allendorf,

Haigerseelbach und Steinbach im Jugendbereich zu der Jugendspielgemeinschaft  Kalteiche zusammengeschlossen.

Für die Saison 2014/2015 wurden eine G-Jugend, drei F-Jugenden, zwei E-Jugenden, drei D-Jugenden, zwei C-Jugenden, eine B-Jugend und in eine A-Jugendmannschaften gemeldet.

Ziel der JSG Kalteiche ist es, in den nächsten Jahren durchgängig von Bambinis bis zur A-Jugend Jugendmannschaften zu stellen, und dem Nachwuchs die Möglichkeit zu bieten, in einer der  Seniorenmannschaften der an der JSG beteiligten Vereine erfolgreich Fußball zu spielen..

Tolles Fußballcamp geht zu Ende

Das bereits traditionelle Fußballcamp der JSG Kalteiche fand in diesem Jahr vom 25.06. bis 29.06. in Steinbach statt. 47 motivierte Kinder trafen auf acht nervenstarke Trainer, um gemeinsam viel Fußball zu spielen. 

Vor Mittag wurde jeweils ein Trainingsthema abgearbeitet. Dribbeln, Finten, Passen, Torschuss oder auch 1 gegen 1 gehörten zu den Aufgaben. Nach zwei Stunden Training stand das Mittagessen an, Nudeln, Pizza, belegte Brötchen und Würstchen mit Brötchen ließen sich die jungen Kicker schmecken. 

Nach ausgiebiger Pause wurde in Turnierform gegeneinander gespielt. Alle hatten die Chance von der Kreisliga bis in die Champions League aufzusteigen. Spannende Spiele, die häufig erst im Strafstoßschießen entschieden wurden, sorgten für Begeisterung, zumindest bei den Siegern. 

Am Mittwoch ließ es sich die erste Mannschaft des TSV Steinbach nicht nehmen, das Trainingscamp zu besuchen. Nachdem ein Foto mit den Campteilnehmern und der „Ersten“ im Kasten war, gaben alle Spieler und Trainer geduldig Autogramme und standen den Kids Rede und Antwort. Vielen Dank für diese großartige Geste!

Da es die ganze Woche über sehr warm war, bekamen wir am Dienstag einen Pool gespendet. Dieser wurde, besonders in der Mittagszeit von vielen zur Abkühlung genutzt. Die meisten sprangen freiwillig hinein, einige mussten etwas Hilfe in An-spruch nehmen, besonders die Trainer zierten sich zuerst, landeten aber dann auch im kühlen Nass. Leider überlebte der Pool die vier Tage Dauertest nicht und quittierte am Freitag seinen Dienst, wir werden ihn als Spaßmacher in Erinnerung behalten.

Ein Höhepunkt der Woche war das Spiel der Kids gegen die Trainer. Die Erfahrung konnte sich gegen die Überzahl der Kinder knapp durchsetzen. Allerdings legten die Kids Einspruch gegen die Wertung ein, da der Abpfiff wohl nicht deutlich genug war, wir warten mal die Entscheidung der Sportgerichte ab.

Zum Abschluss verlosten wir noch ein paar Trikots, Hosen und Stutzen unter allen Teilnehmern. Hauptpreis war ein Fanschal des TSV Steinbach.

Eine super Woche mit tollen Kindern ist zu Ende. Großes LOB für die klasse Disziplin bei den Übungen, beim Mittagessen und allen gemeinsamen Aktionen. 

IHR seit SUPER!!!

Vielen Dank auch an alle Helfer für euren Einsatz, das ist nicht selbstverständlich.

Erfolgreiche Fortbildung mit Kooperationspartner TSG Wieseck

Kürzlich war Dennis Schmidt, Leiter des Kids Zentrum der TSG Wieseck, zu Gast beim TSV Steinbach/JSG Kalteiche um die heimischen Trainer fortzubilden. In seinem 90-minütigen Demo-Training, welches er mit den F2-Junioren der JSG Kalteiche durchführte, zeigte er allerhand Spielformen welche von den Kindern begeistert umgesetzt wurden.

"Wir legen großen Wert drauf dass die Kinder spielen spielen spielen", sagte Schmidt, der ebenfalls die U11 der TSG Wieseck trainiert und fügt hinzu:" Das freie Spielen steht bei uns im Vordergrund, aber die Kids sollen nicht bolzen!" Zum einen musste die Mannschaft von unseren Trainern Kevin Hermani und Abdullah Sezen ihre Zimmer aufgeräumt, der Müll waren die Bälle und diese musste im gegnerischen Tor entsorgt werden. Zum anderen galt es ein Chaosball Spiel zu überstehen. Hier spielten zwei Teams klassisch Fußball und quer dazu spielten zwei Teams ein Wurfspiel. Welche Spielform Schmidt auch anbot, Spaß war garantiert und Jugendkoordinator Arnd Rübsamen konnte sich einen Ausbau der Fortbildungen gut vorstellen.

 

Karbener SV gewinnt Danone Cup 2018 Vorrundenturnier

In einem spannenden Endspiel gegen Sportfreunde Siegen behielt der Karbener SV Jugendfußball mit 1:0 die Oberhand und gewann das Finale und somit auch die Qualifikation zum Deutschlandfinale des Danone Nations Cup Deutschland am 09.06.2018 in München.

Ausführlicher Bericht und Fotos folgen.

Nur noch wenige Tage bis zum größten Fussball Turnier der Welt für 10 – 12 Jährige

Am Sonntag, den 27.05.2018 findet wie bereits schon angekündigt, das größte Fussballturnier der Welt für 10 - 12 jährige bei uns statt; der DANONE NATIONS CUP http://danonecup.de/

Die Vertreter der beteiligten Vereine unserer Jugendspielgemeinnschaft SSV Haigerseelbach (1. Vorsitzender Marc Zimmermann), SSV Allendorf (Jugendleiter Andreas Neeb) und TSV Steinbach (Jugendleiter Andreas Engel) stellten gemeinsam mit Nadine Ghysen von Sport Schulze GmbH das Turnierplakat vor. 

Die Vorrunde in Haigerseelbach beginnt um 9 30 Uhr mit folgenden Mannschaften: 

JSG Westerwald, Sportfreunde Siegen, SV Gosenbach und SUS Niederschelden in Gruppe C sowie

RSV Büblingshausen, Sportfreunde Siegen U11, SSV Frohnhausen und SUS Niederschelden D3 in Gruppe D.

In Haiger im SIBRE Sportzentrum beginnt die Vorrunde um 10 00 Uhr:

JFV Stadtallendorf/Ostkreis, Spvg Bürbach 09, TUS Erndtebrück sowie VfR Rüblingshausen in Gruppe A und 

DjK Westwacht Aachen, JSG Kalteiche, Karbener SV und die TSG Wieseck U11 in Gruppe B.

Die jeweils Gruppenersten und Gruppenzweiten ziehen in das Viertelfinale ein, welches ab 13 10 Uhr in Haiger ausgetragen wird.

Wir freuen uns schon jetzt, dieses Turnier bei uns austragen zu dürfen. Wir wünschen allen Mannschaften eine gute Anreise und einen sportlich erfolgreichen Tag.

Danone Nations Cup 2018 in Haiger – Anmeldung ab sofort

Ab sofort können sich interessierte U12 Mannschaften für die Teilnahme am diesjährigen Danone Nations Cup (DNC) Deutschland bewerben. Das Turnier ist offen für Vereins-, Schul- oder Straßenmannschaften der Jahrgänge 2006 und 2007. Der Danone Nations Cup ist mit jährlich fast zwei Millionen Kindern aus 32 Nationen das weltweit größte Turnier dieser Altersklasse. Mit der Austragung des DNC unterstreicht Danone sein Engagement für einen gesunden und aktiven Lebensstil.

Im April und Mai 2018 finden zehn Vorrundenturniere in verschiedenen Regionen Deutschlands statt. Mannschaften, die am Deutschlandfinale am 9. Juni in München/Haar teilnehmen wollen, können sich über diese Vorrundenturniere dafür qualifizieren. Am 27. Mai macht der Danone Nations Cup Halt in Haiger - das Einzige Vorrundenturnier in Hessen! Bei diesem durch den TSV Steinbach und Sport Schulze ausgetragenen Vorrundenturnier qualifiziert sich der Sieger für das Deutschlandfinale! Beim Deutschlandfinale haben sie die Chance, sich mit den Jugendmannschaften verschiedener Profi-Vereine zu messen, die per Wildcard direkt zum Deutschlandfinale eingeladen werden. Die deutsche Gewinnermannschaft fährt als Team Germany zum Weltfinale des Danone Nations Cup. Im letzten Jahr vertrat das Nachwuchsteam von RB Leipzig Deutschland beim Weltfinale in den USA und erspielte nach einem spannenden Neunmeterkrimi Platz 5.

Die Anmeldung erfolgt online unter www.danonecup.de Die Teilnahme ist kostenlos.

Sichtungstag der JSG Kalteiche mit dem TSV Steinbach und der TSG Wieseck

Die JSG Kalteiche veranstaltet mit dem TSV Steinbach und seinem Kooperationspartner der TSG Wieseck, am Sonntag den 13.05.2018 im SIBRE Sportzentrum Haarwasen in Haiger einen Sichtungstag für D; C; B; und A - Jugendspieler, für die Saison 2018/2019.

Der Tag beginnt um 11:00 Uhr mit den D Jugendlichen (Jahrgang 2006 + 2007), sowie mit den C Jugendlichen (Jahrgang 2004 + 2005). Unter Anleitung der Trainerteams, darunter die drei Regionalligaspieler Maurice Müller, Torge Bremer (D Jgd) sowie Hüsni Tahiri (C Jgd) wird bis 13:00 Uhr zusammen mit den Trainern der TSG Wieseck eine hochwertige Trainingseinheit durchgeführt.

Die D – Jugend des TSV Steinbach belegt drei Spieltage vor Saisonende den ersten Tabellenplatz in der Kreisliga, der die direkte Qualifikation zur Gruppenliga Gießen-Marburg bedeuten würde.

Ab 13:30 Uhr werden die B – Jugendlichen (Jahrgang 2002 + 2003) und A – Jugendlichen (Jahrgang 2000 + 2001) durch ein top motiviertes Trainerteam begrüßt, um im Anschluss eine hochwertige Trainingseinheit zu erleben.

Du suchst die Herausforderung für die neue Saison 2018/2019? Dann komm an dem genannten Termin ins SIBRE Sportzentrum Haarwasen nach Haiger, und erlebe eine hochwertige Trainingseinheit in einem top motivierten Trainerteam.

Anmeldungen zum Sichtungstraining richtet ihr an den Jugendkoordinator des TSV Steinbach, Arnd Rübsamen, bis zum 11. Mai per Email an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für telefonische Voranfragen steht euch unser Jugendkoordinator unter 0160 – 8075556 selbstverständlich zu Verfügung.

Unterkategorien

  • Sportplatz
    Beitragsanzahl:
    3
  • News

    Wählen Sie eines der unten angeführten News-Themen, dann den Beitrag zum Lesen.

    Beitragsanzahl:
    0

Anmeldung

Follow us: