Slider Neutral 1024x400 D1_slider Slider Neutral 1024x400 Slider Neutral 1024x400 Kreispokalsieger B Jugend

c-junioren-2



C Junioren Gruppenliga: Weiter in der Erfogsspur - TSV Steinbach : JFV Hinterland

Die C1 des TSV Steinbach ist unterwegs auf Erfolgsspur, hatte die ersten 3 Spiele souverän gewonnen und ist somit mit 9 Punkten DIE Überraschung in der Gruppenliga Gießen/Marburg

Die Führung der Tabelle wollte unsere C1 natürlich nicht hergeben und ging entschlossen in das 4. Spiel gegen den Tabellenletzten JFV Hinterland. Nach einem lang ausgeführten Anstoß in die gegnerische Hälfte von Alex Herrmann traf Janne Kuhlmann in der 1.Minute zum 1:0. So konnte es weitergehen und es wurde umgesetzt, was die Trainerkollegen vorgegeben haben.

Leider legte sich der Siegeswille der C1 direkt nach dem Führungstreffer und die Vorgaben wurden nicht mehr umgesetzt. Dennoch baute die Mannschaft die Führung weiter aus und Janne Kuhlmann schoss, nach einem Tempodribbling von Ömer Turan und sein Zuspiel in den 16er, das 2:0 in der 14. Minute. Trotz schlechter Leistung der Mannschaft, erhöhte Mike Treise in der 17. Minute zum 3:0. Als neutraler Zuschauer war es kein schönes Spiel. Es lief viel über das Zentrum und die Breiten wurde nicht eingehalten. Kurz vor Abpfiff traf Phil Bander zum 4:0 und die beiden Teams gingen mit diesem Ergebnis in die Halbzeitpause.

Die zweite Halbzeit wurde spielerisch nicht besser. Pässe kamen nicht an den nächsten Mitspieler und die Kommunikation passte nicht. Die 47. Minute. Elfmeter für Hinterland, um den Anschlusstreffer zu erzielen. Diesen schoss Timon Fritschi weit drüber. In der 52. Minute traf Phil Bander nach einem schönen Solo zum 5:0. Janne Kuhlmann erhöhte anschließend, nach einem Sprint Richtung Grundlinie und flachen Hereingabe von Mika Textor, zum 6:0. Den Schlusstreffer zum 7:0 erzielte Mike Treise in der 70. und letzten Minute vor Abpfiff und machte somit den Deckel zu. 

Nach einer nicht so starken spielerischen Leistung gewann die C1 des TSV Steinbach trotzdem verdient mit 7:0 gegen den JFV Hinterland. Somit führt der Aufsteiger vorerst die Tabelle der Gruppenliga Gießen / Marburg Gr.N an und wartet gespannt auf das Ergebnis des kommenden Spiels am Wochenende. Der aktuell Drittplatzierte JFV Ohmtal gegen den Zweitplatzierten FC Aar.

Das Trainerteam ist sehr zufrieden mit 4 Siegen und 12 Punkten in 4 Spielen und möchte diese Siegesserie weiterführen. Spielerische Leistung abhaken, auf das nächste Spiel fokussieren und als Team den nächsten Sieg einholen.

Anmeldung

Follow us:
First Google Glass Amateur Porn Video Antonio Young Teen Webcam: Free Teen Young Porn Video 3b